Converter Ogg zu MP3 konvertieren kostenlos als Freeware

OGG to MP3 Converter zum schnellen und einfachen Download von Musik-Songs

Wer kennt das Problem nicht: Man hört im Radio ein gutes Lied oder hat plötzlich den Ohrwurm im Kopf von einem Song, den man damals mochte. Natürlich hat man das Lied nirgends auf CD und muss es erst kaufen. Also bemüht man einen Online-Musikshop und kauft ein. Kurz darauf ist das Lied oder sogar das Album runtergeladen und gespeichert. Nun will man den Klängen lauschen - doch nichts passiert. Zufällig stellt man fest, dass die Songs im ".ogg"-Format vorliegen und damit scheint der Musicplayer Probleme zu haben.

OGG Vorbis ist ein linzenzfreies Dateiformat, das seit einigen Jahren in Konkurrenz zu den üblichen Formaten wie MP3 tritt. OGG kann dabei die Datei wesentlich stärker komprimieren als es etwa MP3 kann. Im Ergebnis sind die Dateien - also etwa die Songs - erheblich kleiner und können somit schneller und einfacher geladen werden. Damit eignen sie sich für die Übertragung aus dem Internet sehr gut. Da die OGG-Dateien lizenzfrei komprimiert werden, lässt sich dies im Vergleich zu MP3-Dateien meist auch am Preis spüren. OGG-Dateien sind somit kleiner, ohne einen Qualitätsverlust aufzuweisen und zumeist auch preisgünstiger als Dateien im MP3-Format.

Das Problem bei OGG liegt jedoch darin, dass dieses Format noch nicht weit verbreitet ist. Viele Programme und MP3-Player können nach wie vor nichts mit den Dateien anfangen und sie somit auch nicht abspielen. Abhilfe schaffen kann da oft nur ein Converter, der die OGG in eine MP3 umwandelt. Mittlerweile gibt es einige dieser Converter als Freeware kostenlos im Internet als Download. Etwa den "OGG to MP3 Converter", "Foobar2000", "S.U.P.E.R." sowie einige andere Programme.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE