OOO Portable Plus auf deutsch zum download

OpenOffice.org Portable Plus ein komplettes Büro im Hosentaschenformat und als kostenloser Download erhältlich

Wer kennt das nicht? Man ist unterwegs und möchte ein wichtiges Dokument bearbeiten. Gleichzeitig braucht man Zugriff auf die eigenen Internet-Lesezeichen, weil die zugehörigen Informationen auf einer Seite in den Tiefen des World Wide Web liegen. Wer dann kein Notebook zur Hand hat, ist meistens verloren. Aber nicht mit OpenOffice.org Portable Plus!

Die bekannte Microsoft Office Alternative OpenOffice.org hat sich nicht nur in Deutschland einen Marktanteil von über 20% erkämpft. Durch ständige Weiterentwicklungen der Opensource-Gemeinde besitzt das freie Officepaket heute einen Funktionsumfang, der seine kommerziellen Konkurrenten teilweise in den Schatten stellt. Der neueste Clou: Alle Anwendungen können jetzt auch vom USB-Stick aus betrieben werden. Das OpenOffice.org Portable Plus Paket, das im Internet kostenlos zum Download zur Verfügung steht, ergänzt das quelloffene OpenOffice.org-Paket sogar noch zusätzlich um weitere Anwendungen. Neben dem bekannten Webbrowser Mozilla Firefox, dem FTP-Programm FileZilla, dem E-Mail-Client Mozilla Thunderbird und dem leistungsstarken VLC Mediaplayer sind auch weitere nützliche Anwendungen integriert.

Es deckt alle wichtigen Bereiche der täglichen Arbeit ab bis egal ob Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation oder Virenscan, Multimediadateien oder Bild-, Grafik- und Webseitenbearbeitung. Und wenn mal Langeweile aufkommt, lassen sich Pausen mit dem integrierten Instant Messaging Tool Miranda IM oder dem Spiel SudokuPortable locker füllen. Und das alles völlig kostenlos! Besser noch: Alle Programme werden über einen mitgelieferten Starter auf dem Windows-Computer gesteuert und direkt vom USB-Stick aus betrieben. Die bearbeiteten Dokumente werden ebenfalls auf dem USB-Stick gespeichert. Und wer mag, kann das Paket sogar um eigene PortableApps ergänzen!

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE