Am Dubai Airport gibt es ein Hotel im Terminal 3

Besonders für Transit-Reisende von Emirates ist das Dubai Airport Hotel im Terminal 3 die erste Anlaufstelle.

Das Terminal 3 am Airport Dubai wurde im Mai 2008 eröffnet und wird zum überwiegenden Teil von den Emirates Airlines genutzt. Als Besonderheit bietet der Airport Dubai den Reisenden am Terminal 3 ein Spa Hotel, wo die Möglichkeit besteht Entspannung und Erholung zu finden. So kann auftretende Müdigkeit und Flugstress nach einem langen Flug schnell wieder abgebaut werden. Dieses Airport Hotel bietet den Reisenden die Möglichkeit bei klassischen Massagen zu entspannen.

Besonders gern wird dieser außergewöhnliche Service von Geschäftsreisenden aus der ganzen Welt in Anspruch genommen. Aber auch Passagiere von Transitflügen nutzen diese Möglichkeit der Entspannung immer häufiger. Passagiere der First Class erhalten im Dubai Airport Hotel eine Behandlung von 15 Minuten kostenlos. Business Class Passagiere haben die Möglichkeit sich 25 Minuten zu einem kleinen Preis verwöhnen zu lassen. Das zum Terminal 3 gehörende Airport Hotel bietet nicht nur einen Spa Bereich, sondern zehn voll ausgestattete Spa Stationen die rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Für die Reisenden wurde die Möglichkeit geschaffen, Termine für eine Behandlung im Dubai Airport Hotel bequem gleich an der Rezeption der Lounges und des Airport Hotels zu vereinbaren.

Zu den angebotenen Behandlungen gehören nicht nur klassische Rückenmassagen um Verspannungen zu lösen, sondern auch Gesichtsanwendungen und Fußreflexzonenmassagen. Bei allen Behandlungen die im Dubai Airport den Reisenden angeboten werden, kommen nur hochwertige und natürliche Pflegeprodukte ohne chemische Zusätze zum Einsatz. Diese Pflegeprodukte basieren auf für die Golf Region typische Substanzen, die beruhigend wirken und auch eine gewisse Heilkraft besitzen. Dadurch können diese Behandlungen eine gezielte Entspannung für Körper und Seele bringen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE