Berechnen Sie Autosteuer mit Autosteuerrechner kostenlos

Autosteuer-Berechner helfen beim Rechnen und können KfZ-Besitzern Kosten sparen

Das eigene Auto bietet nicht nur Freiheit und Fahrspaß, sondern birgt auch beträchtliche Kosten in sich. Unvorhersehbare Kosten für Reparaturen, aber auch festgesetzte jährlich anfallende Kosten wie die Autosteuer. Es empfiehlt sich daher, sich vor Kauf eines Autos über die anstehenden Kosten für die Autosteuer zu informieren, um die Kosten in diesem Bereich so gering wie möglich zu halten.

PKWs, die ab dem 01.07.2009 zum ersten Mal zugelassen werden, unterliegen der neuen KFZ-Steuer bei der erstmalig auch die CO2-Emissionen berücksichtigt werden. Abhängig ist die zu entrichtende Autosteuer unter anderem davon, ob der PKW mit Diesel oder Benzin betankt wird und von der Größe des Hubraums. Bei der neuen Besteuerung für ab dem 1.07.2009 zugelasse Fahrzeuge wird das Hauptaugenmerk auf den CO2-Ausstoß gelegt und nicht mehr nur auf den Hubraum. Halter älterer Fahrzeuge werden entsprechend stark zur Kasse gebeten. Hier können Nachrüstsysteme zur Schadstoffreduzierung helfen, um eine bessere Schadstoffklasse und somit einen niedrigeren Steuersatz zu erhalten.

Um sich das mühselige Ausrechnen zu sparen, kann ein Autosteuerrechner verwendet werden. Nach Eingabe aller Daten errechnet dieser bequem und innerhalb kürzester Zeit, die für das angegebene Fahrzeug anfallende KFZ-Steuer. Durch diese Möglichkeit können satte Kosten gespart werden. Denn die Autosteuer kann so stark variieren, dass sich so manches Mal die Anschaffung eines neueren Autos mit deutlich weniger CO2-Emissionen rechnet. Das Beste daran ist, dass der Autosteuerrechner völlig kostenlos ist und im Vorfeld für jedes Fahrzeug die Autosteuer ausweisen kann. Das funktioniert natürlich ohne lästige Wartezeiten und bequem von Zuhause aus - direkt über das Internet.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE