Oman Air Deutschland fliegt z.B. Frankfurt oder München

Oman Air operiert nun auch von Deutschland aus und bietet Direkt-Flüge von z.B. München nach Muskat oder Frankfurt nach Bangkok an

Seit Herbst 2009 werden Strecken ex Deutschland mit dem Airbus A-330 als Nonstop-Flug bedient. Oman Air Deutschland fliegt nicht nur ab Frankfurt, sondern operiert auch drei Mal wöchentlich ab München.

Durch den Ausbau ihres Streckennetzes stellt Oman Air Deutschland die Weichen für die Zukunft. Tägliche Verbindungen zwischen Deutschland und dem Oman sichern den Reiseveranstaltern Plätze und bieten dem Kunden eine wirkliche Alternative zu den V.A.E. Das Sultanat Oman ist ein bezauberndes und reizvolles Land, welches seinen Ursprung längst nicht verloren hat und ist gleichermaßen für Individualurlauber als auch für Pauschalreisende geeignet. Exquisite und luxuriöseste Hotels im 6 sterne Bereich warten darauf, Ihre Kunden verwöhnen zu dürfen.

Die Hafenstadt Muscat ist überschaubar und bietet mit ihrem orientalischen Anmut die Möglichkeit, in eine längst vergangene Zeit zu reisen. Wer durch den Souk schlendert, wird nicht genug bekommen können. Einerseits vom vielfältigen Warenangebot und dessen Farbenvielfalt und andererseits von den zauberhaften und freundlichen Menschen.

War es bisher eher schwierig, ab Deutschland in den Oman zu reisen, so stehen nun alle Wege offen. Schnell und günstig durch Nonstop-Flüge mit Oman Air Deutschland nach Muscat. Hier werden sich alle Reisenden angesprochen fühlen, die das Besondere suchen. Durch den Ausbau des Straßennetzes in den letzten Jahren eignet sich das Land hervorragend zur eigenen Erkundung mit dem Mietwagen. Erleben Sie die Wahiba Sands! Eine Wüste sondergleichen, mit seinen terrakottafarbenen hohen Sanddünen. Verbringen Sie eine Nacht unter freiem sternenzelt in einem der Wüstencamps. Oman Air Deutschland bringt Ihnen die Möglichkeit näher, ein unvergleichliches Urlaubsland zu bereisen. Worauf warten Sie noch?

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE