scharfbitter

Ein Wer-Sagt-Das, Wo-Steht-Das und Das-Kann-Doch-Nicht-Wahr-Sein Blog.

Ein kleines Beispiel: Als ich vor vier Jahren mit meiner ersten Tochter auf der Wochenstation das korrekte Anziehen eines Neugeschlüpften unter den Augen der Wochenstationsschwestern erlernte, gehörte zur Neugeschlüpftenerstausstattung ein Mützchen. Dies sollte immer auf den Kopf um Zug von diesem fernzuhalten.

Plausibel. Ganz wichtig. Niemals vergessen.

Kein Grund, weiter nachzufragen? Oder höre ich da irgendwo doch ein Wo-Steht-Das-Eigentlich? Eher nicht.

Als ich vor zwei Wochen wieder auf derselben Station das Neuestgeschlüpfte anziehen wollte (wie Fahrradfahren, verlernt man nie), fehlte allerdings das Mützchen:

"Die Gefahr der Überhitzung überwiegt die Gefahr des Zuges."

Ein wenig googlen hätte auch 2004 schon gereicht, um tatsächlich die Überhitzung als eine der Risikofaktoren für plötzlichen Kindstod rauszufinden in Verbindung mit der Ma?nahme, im Haus bzw. in der Wohnung auf Mützchen zu verzichten.

Ich sollte also auch der plausibelsten Aussage, vorgetragen von offensichtlichen Autoritäten im Brustton der guten Erfahrung, ohne jeglichen Eigennutz, nicht so ohne Weiteres trauen. Hier an dieser Stelle werde ich also in Zukunft ab und zu mal was hinterfragen. Vielleicht findet ja der Eine oder Andere eine Antwort?

http://scharfbitter.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE