Yslow Firefox 3.5 und 3.1 Plugin zur Ladezeit-Optimierung

Wie man Bilder oder JavaScripte mit Hilfe von Yslow komprimieren kann

Das Yslow Plug-in für Firefox 3.5 ist ein Plug-in mit Firebug Integration zu Optimierung der Ladezeit von Webseiten. Eine installierte Version von Firebug wird also vorausgesetzt und bildet die Grundlage jeder Analyse. Yslow analysiert die ausgewählte Webseite und ermittelt die Elemente, die sich negativ auf die Ladezeit niederschlagen. Außerdem gibt das Programm seitenabhängige Tipps und Hinweise zur Beschleunigung der Ladezeit.

Yslow wird wie der Name schon andeutet von Yahoo angeboten. Laut Yahoo hat dieses Programm bei 50 Yahoo Webseiten zu einer Steigerung der Performance von bis zu 50 Prozent beigetragen. Nach einer einfachen Installation rufen Sie die Webseite auf die Sie analysieren möchten, gehen bei Firefox unter den Reiter "Extras" und öffnen Firebug. Yslow analysiert die Webseite nach verschiedenen Regelsätzen. Alle gesammelten Daten werden zu einer Gesamtnote errechnet. Außerdem bietet das Analyse-Tool noch eine sehr detaillierte, nach Merkmalen geordnete Liste. Die Bereiche lassen sich verschieden filtern, wie z.B. in serverseitige Einstellungen, JavaScripte oder Content (Texte, Bilder etc.). Weitere Statistik-Funktionen geben weitere Details über den Aufbau der jeweiligen Seite. So gibt das Programm auch Auskunft über die Antwortzeiten des Servers oder gesetzte Cookies. Weiteführende Tipps und Links zu ausführlichen Dokumentationen runden das Programm ab. Praktisch sind auch die integrierten Tools. So können direkt Bilder oder JavaScripte mit Hilfe von Yslow komprimiert werden.

Dieses Programm ist für Designer und Programmierer gleichermaßen geeignet. Die Optimierung von Webseiten wird größtenteils sehr vernachlässigt. Dennoch stellt sie ein wichtiges Kriterium einer Internetseite da. Brauch eine Seite zu lange zum Laden, kann der Besucher schon wieder weg sein, bevor er da war. Performance ist und bleibt ein Muss.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE