Zmodeler als Download mit Anleitung auf deutsch

ZModeler ist eine 3D-Modellierungssoftware, die man auf deutsch mit Tutorial downloaden kann

Hauptanwendungsgebiet bei ZModeler ist die Erstellung von 3D-Grafiken für Computerspiele. Das Programm wurde z.B. für die Spiele Grand Theft Auto und Need for Speed verwendet. Obwohl ZModeler nicht den Funktionsumfang eines professionellen 3D-Grafikprogramms aufweist, ist es mit der Software möglich, mit den angebotenen Grafikobjekten wie Polygonen komplexe 3D-Modelle zu erstellen. Grundsätzlich ist ZModeler freie Software, die letzte Version, ZModeler2 enthält jedoch Features, die erst nach einer kostenpflichtigen Aktivierung verfügbar sind.

ZModeler bietet zwar eine Vorschau, nicht aber die Möglichkeit des Renderns, d.h. der Berechnung und fertigen Darstellung des erstellten Modells. Dieses muss von der Engine des Spiels, in das das Modell eingebaut werden soll, übernommen werden. Entsprechend beherrscht ZModeler auch keine Effekte wie Anti-Aliaising oder Licht- und Schatten. Es gibt allerdings die Möglichkeit, die Modelle mit beliebiger Grafiksoftware nachzubearbeiten, bevor sie ins Spiel eingebunden werden.

Aufgrund des eher elementaren Funktionsumfangs von ZModeler ist auch das Programm nur etwa 20 MB groß. Eine Installation ist nicht erforderlich; es genügt, das herunterladbare Archiv zu entpacken und das Programm zu starten. Die Konfigurationsdatei ist die ZModeler2_profile.xml. Die Systemanforderungen hängen davon ab, wie aufwändige die Modelle sind, die mit der Software erstellt werden sollen. In jedem Fall ist eine Direct3D- fähige Grafikkarte erforderlich. Das Format von mit ZModeler erstellten Dateien ist .Z3D. Texturen werden seperat z.B. als .bmp- oder.png-Dateien gespeichert.

Die englische Fassung der aktuellen Version ZModeler2 steht auf der offiziellen Seite www.zmodeler2.com zum Download, hier gibt es auch weitere Informationen zu dem Programm. Eine deutsche Version ist ebenfalls verfügbar, sie steht z.B. unter download.chip.eu zum Download.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE