VW Jahreswagen von Werksangehörigen in Wolfsburg kaufen

Werksangehörige von VW verkaufen Jahreswagen wie Polo, Tiguan oder Touran günstig

Leider ist diese Möglichkeit den meisten Autokäufern unbekannt. Dabei vergeben sie so die Möglichkeit einen tollen Wagen zu günstigen Konditionen zu kaufen. Kann man den Autokauf längerfristig planen, hat man oftmals die Möglichkeit die Ausstattung des Wagens mit zu entscheiden.

Viele VW Werksangehörige ziehen diese Möglichkeit in Betracht um kostengünstig ein zuverlässiges Auto zu fahren. Meist werden diese Autos an Freunde, Verwandte oder per Mundpropaganda angeboten, aber es gibt auch die Möglichkeit Kontakt zu Werksangehörigen über die Jahreswagen Börse auf der Volkswagen Homepage aufzunehmen. Diese Börse findet man unter vw-jahreswagen.de. Meist findet man dort den Wagen in passender oder sogar in höherwertigen Ausstattung zu einem kleinen Preis. Hat man die Möglichkeit, bespricht man den Kauf vorab mit einem Mitarbeiter, so kann man sich sicher sein, genau sein Wunschauto zu erhalten, allerdings muss man etwas warten. Mitarbeiter müssen diese Jahreswagen mindestens 9 Monate auf sich zugelassen haben. Anschließend sind Ersparnisse für den zukünftigen Käufer von bis zu 20% möglich. Es können alle Modelle als Jahreswagen gekauft werden, es gibt keine Einschränkungen.

Vorteile dieser Art des Autokaufes liegen auf der Hand. Der Vorbesitzer ist bekannt und meist werden diese Fahrzeuge vom Vorbesitzer schonend gefahren. Da die meisten Autos, die als Jahreswagen wieder verkauft werden sollen, bereits unter diesem Gesichtspunkt gekauft werden, werden diese Wagen schonend gefahren, die Kilometeranzahl möglichst gering gehalten und sehr gepflegt. Man erhält also keinen Jahreswagen, der vorher von einem Vertreter über die Autobahnen gequält wurde oder in dem geraucht wurde. Sondern ein Fahrzeug, das bereits schonend eingefahren wurde, aber dennoch den Neuwagen-Geruch besitzt.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE