YB4L-B Batterie richtig aufladen und Neu-Preis

YB4L-B YUASA oder Varta Wartungsfrei Handhabung und Preise verschiedener Hersteller

Bei der YB4L-B Batterie oder auch DIN 50411 genannt, handelt es sich um eine Großbatterie, die in Deutschland hauptsächlich als Motorrad und Motorroller Batterie eingesetzt wird. Da es sich um eine Gel-Batterie handelt besitzt sie eine höhere Startkapazität. Sie ist 12 Volt stark und besitzt ein Gewicht von etwa 1,5 kg. Die Marke YUASA wird in Japan und USA für diverse Fahrzeuge (z.B. Motorrad, fahrbarer Rasenmäher, Traktor) als Erstausrüstung verwendet.

Zum Aufladen dieser Batterie ist der Batterie Optimierer: Optimate III zu empfehlen, da dieser für alle 12V-Batterien anwendbar ist. Eine Roller Batterie sollte man nie mit einem Autoladegerät aufladen, da es zu viel Ampere liefert. Zusätzlich sollte drauf geachtet werden, die Batterie nie vollständig entladen zu lassen, da tiefentladene Batterien schnell kaputt gehen. Die Ergebnisse einer Untersuchung haben gezeigt, dass 95% aller Batterieschädigungen durch unzureichende Ladezustände entstehen.

Beim Kauf ist der Neu-Preis, je nach Hersteller, sehr unterschiedlich angesetzt. So erhält man eine Batterie von der Firma Nitro/Koyo für 19,95Euro, Yuasa kostet in etwa 20-25Euro, die Marke Varta vertreibt ihre Batterien zwischen 30-40Euro und für gänzlich unbekannte Hersteller wie die Firma LP erhält man eine Batterie bereits für 11Euro. Selbstverständlich ist der Batteriepfand von durchschnittlich 8Euro mit einzukalkulieren. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass nicht alle YB4L-Batterien gleich kompatibel sind und aus diesem Grunde ist es ratsam vor einer Bestellung die Maße der eigenen Batterie am Fahrzeug zu überprüfen. Zusätzlich sollte berücksichtigt werden, dass beim Erwerb im Geschäft die Batterien bereits befüllt sind, bei einer Anschaffung aus dem Internet sie jedoch leer geliefert werden, da es verboten ist, sie gefüllt mit der Post zu versenden.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE