TXL Bus Fahrplan Berlin Tegel mit Route und Preis

Haltestellen des TXL Jet-Express-Busses von Alexanderplatz bis Flughafen mit Ticket-Preisen

Der TXL gehört zu den JetExpressBussen der Berliner Verkehrsbetriebe, der seine Fahrgäste noch schneller ans Ziel bringt, und er verbindet den Flughafen Tegel mit dem Alexanderplatz im Berliner Stadtzentrum. Der TXL hält an insgesamt 15 Haltestellen und benötigt für die Strecke vom Alexanderplatz zum Flughafen Tegel bis je nach Tageszeit bis zwischen 28 und 40 Minuten. Unter anderem fährt der JetExpressBus den S-Bahnhof Beusselstrasse, den Berliner Hauptbahnhof sowie den neu gebauten S- & U-Bahnhof Brandenburger Tor an. Fahrgäste haben so direkten Anschluss an die S-Bahn, die U-Bahn und den Regional- und Fernverkehr.

Unter der Woche startet der erste TXL-Bus vom Alexanderplatz in Richtung Flughafen um 4:52 Uhr, am Wochenende um 5:12 Uhr. Der letzte Bus in Richtung Stadtzentrum fährt täglich um 23:07 Uhr vom Flughafen Tegel. Wie oft der TXL fährt, ist abhängig vom Wochentag sowie der Tageszeit. Unter der Woche fahren die Busse zwischen 6 Uhr und 19 Uhr alle 10, danach alle 20 Minuten. An Samstagen fährt der Bus komplett im 20-Minuten-Takt. Sonntags fährt er von 10 Uhr bis 19 Uhr im 10-Minuten-Takt, davor und danach im 20-Minuten-Takt.

Da der TXL zu den Berliner Verkehrsbetrieben gehört, kann ein Ticket für den Bus an jedem U- oder S-Bahnhof bis am Schalter oder am Automaten bis sowie im Bus direkt käuflich erworben werden. Ein Einzelfahrschein, der 2 Stunden gültig ist, kostet für einen Erwachsenen 2,10 Euro, ermäßigt 1,40 Euro. Für ein Kurzstreckenticket zahlt man 1,30 Euro (ermäßigt 1,00 Euro). Dieses ist jedoch nur für 6 Stationen gültig und es zählen beim TXL auch die vom Bus nicht angefahrenen Stationen!

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE