Sbroker Gebühren Tagesgeld und wie man kündigen kann

Wie man beim Online-Broker der Sparkassen ein Konto eröffnen und das Depot kündigen kann

Sbroker ist der Online-Broker der Sparkassen. Sbroker konkurriert damit direkt mit den Online-Brokern comdirect, Cortal oder DAB. Das Leistungsangebot von Sbroker umfasst neben dem Wertpapierdepot, das online geführt werden kann, auch noch ein zugehöriges Verrechnungskonto und auf Wunsch auch Tagesgeldkonto, Währungskonten sowie Auszahlpläne und Wertpapierkredite. Das Tagesgeldkonto von Sbroker ermöglicht ein Zwischenparken von Geld zu einer relativ attraktiven Verzinsung bei täglicher Verfügbarkeit.

Die Preise und Konditionen gestalten sich vergleichbar wie bei anderen Online-Brokerage-Anbietern. Die Depoteröffnung ist kostenlos, für die Depotführung entfallen Gebühren bereits ab einer Wertpapiertransaktion im Quartal (inklusive Sparplänen) oder ab einem Depotvolumen von mindestens 10.000 EUR am Quartals-ende. Andernfalls müssen Depotführungsgebühren entrichtet werden. Zudem werden auch das Verrechnungkonto, das Tagesgeldkonto und die Währungskonten kostenlos geführt. Ordergebühren unterscheiden sich nicht wesentlich von Gebührenmodellen anderer Online-Broker. Die Verzinsung des Tagesgeldkontos kann ebenfalls mit den Konkurrenzangeboten mithalten. Wer bereits über ein Sparkassen-Girokonto verfügt, kann seine Wertpapiergeschäfte direkt über dieses Konto abrechnen. Dadurch kann auf ein zusätzliches Verrechnungskonto verzichtet werden. Dadurch muss der Kunde nicht unnötig viele Konten führen, was zu mehr Transparenz führt.

Die Eröffnung des Depots und weiterer Konten kann online durchgeführt werden. Dies kann in nur 3 Schritten geschehen. Zuerst muss ein Antrag online ausgefüllt werden, der dann ausgedruckt und unterschrieben werden muss. Zuletzt erfolgt die obligatorische Identitätslegitimation bei einer Sparkasse oder einem Postamt.Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln, wie man kündigen kann. Der Kunde kann jederzeit kündigen, sofern keine Laufzeit für die Geschäftsbedingung vereinbart ist. Die Depotauflösung erfolgt kostenfrei und die Übertragung der Wertpapiere auf eine anderes Depot ist ebenfalls gebührenfrei.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE