VW Golf 6 GTI technische Daten Tuning und Preis

Vorzüge und Leistung des VW Golf 6 GTI im Test

Die sechste Generation des VW Golf knüpft an die erfolgreiche Öra des Vorgängers VW Golf V an. In dieser genannten Baureihe wurde auch seit Jahren wieder ein echter GTI vorgestellt. Dieser GTI wurde in der aktuellsten Generation sinnvoll weiterentwickelt. Auf der Leistungsseite steht ein 2.0 TSI Motor mit einer Leistung von 210 PS. Dieser Motor entstammt der Baureihe mit dem internen Kürzel EA888 und besitzt einen Turbolader sowie eine Direkteinspritzung. Das maximale Drehmoment wird bei diesem Modell im Bereich von 1700 bis 5200 Umdrehungen zur Verfügung gestellt. Der konstante Maximalwert in diesem Bereich liegt bei 280 Newtonmetern. Damit die Kraft an die Vorderräder übertragen werden kann, vertraut der GTI auf eine Differentialsperre. Diese arbeitet nicht rein elektronisch und regelt damit die Motorleistung herab, sondern bremst den Schlupf mit gezielten Bremseingriffen. So gerüstet sprintet der VW Golf GTI mit etwas mehr als 1,3 Tonnen in 6,9 Sekunden auf Tempo 100. Maximal ist eine Höchstgeschwindigkeit von 240 Kilometern pro Stunde möglich. Zur Wahl stehen zwei Getriebe. Ein manuelles Sechsganggetriebe und ein blitzschnell schaltendes Doppelkupplungsgetriebe mit dem Namen DSG.

Der Turbomotor bietet ohne große Önderungen ein Leistungspotenzial von 250 bis 260 PS. Somit nutzen viele VW Golf 6 GTI Besitzer die Möglichkeit ihr Fahrzeug zu tunen. Der Softwareeingriff erfolgt über die Diagnoseschnittstelle und ist damit von außen völlig unsichtbar. Die Beschleunigungswerte ändern sich aber nur geringfügig, da die Vorderachse bereits in der Serie an ihrer Grenze agiert. Mehr Drehmoment verleiht aber subjektiv mehr Spaß. Bei aller Euphorie ist aber zu erwähnen, dass die Garantie beim Softwareeingriff erlischt.

Die Kosten für den VW Golf 6 GTI belaufen sich in der manuellen Version auf mindestens 27.275 Euro und mit DSG auf 29.150 Euro. Dank zahlreicher Ausstattungsmöglichkeiten ist die Preisspanne nach oben offen.

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE