www.Wikipedia.de die Suchmaschine für Deutschland

Das beliebteste und ebenfalls am häufigsten benutzte Internet-Naschlagewerk in Deutschland ist Wikipedia. Diese Form der Online-Enzyklopädie existiert in mehreren Sprachen. Begrifflich zusammengesetzt ist Wikipedia aus dem hawaiianischen Wort wiki und einer Ableitung von Encyclopedia aus dem Englischen.

Da es sich bei www.Wikipedia.de um ein offenes Portal handelt, können die schon vorhandenen Artikel von allen Menschen weltweit bearbeitet werden. Natürlich ist es auch möglich eigene Artikel für dieses Online-Nachschlagewerk zu erstellen. Ungefähr 7000 Autoren arbeiten in regelmä?igen Abständen an der deutschen Ausgabe. Weltweit gibt es bis zu 285000 angemeldete Benutzer. Die Anzahl der unbekannten Benutzer ist erheblich höher.

Da alle Beiträge mit Hilfe einer freien Lizenz nutzbar sind bezeichnet sich die 2001 gegründete Enzyklopädie als freies Nachschlagewerk. Alle Artikeltexte sind durch die GNU-Lizenz für die freie Dokumentation freigegeben. Lediglich bei Bildern gibt es unterschiedliche Lizenzrechte. Die freie Nutzung der Artikel ermöglicht jedem die Inhalte auch unter kommerziellen Bedingungen nutzen zu können. Sie können beliebig verbreitet oder verändert werden.

Wikipedia ist eine Website die jedem Besucher ohne Anmeldung das Schreiben und Verändern bestehender Texte ermöglicht. Es gibt jedoch auch bestimmte Artikel die gesperrt sind und nicht verändert werden können. Es bedarf dieses Schutzes, da einige Artikel wiederholt entstellt werden oder Anlass kontroverser Diskussion sind. Da es keine kontrollierend eingreifende Redaktion gibt, basiert Wikipedia auf dem Prinzip der Selbstkontrolle. Die Benutzer kontrollieren sich gegenseitig und korrigieren nötigenfalls.

Zu den Grundsätzen der Darstellung von Inhalten im Bereich der www.Wikipedia.de gehören ein neutraler Standpunkt, Nachprüfbarkeit und der Ansatz keine Forschungsbeiträge zu veröffentlichen. Au?erdem muss es immer darum gehen gesichertes Wissen abzubilden.

http://www.wikipedia.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE