www.Stayfriends.de - Schulfreunde wiederfinden

Wenn die letzen Schuljahre einige Zeit zurück liegen, kann sich unter Umständen irgendwann ein Gefühl des Vermissens einstellen. Zumeist verbindet sich dies mit einer gewissen Form von Neugierde. Man möchte wissen wie es den alten Klassenkameraden geht, was sie machen und wie sie sich entwickelt haben. StayFriends bietet für diese Bedürfnisse die ideale Plattform. Mit mehr als 7 Millionen Einträgen, an über 70.000 Schulen, können mit Hilfe von StayFriends Klassentreffen organisiert werden. Es handelt sich demzufolge um den grö?ten Suchdienst dieser Art in Deutschland. Möchte man die Basisversion nutzen ist dieser Service kostenlos verfügbar. Alle Funktionen der Seite sind im Rahmen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft nutzbar.

Die Internetplattform wird von der StayFriends GmbH seit dem August 2002 betrieben. Michel Lindenberg ist Mitbegründer und gleichzeitig Geschäftsführer des Unternehmens. Seit dem Januar 2004 gehört die StayFriends GmbH zu Classmates Online. Haupteigentümer ist demzufolge United Online.

Grundsätzlich geht es bei der Homepage darum, dass man die Möglichkeit hat sich bei einer virtuellen Version seiner Schule einzutragen. Das Abschlussjahr muss angegeben werden um auch dem entsprechenden Jahrgang zugeordnet werden zu können. Eine Sortierung der Schulen erfolgt dabei hinsichtlich Bundesland, Stadt und Schultyp. Natürlich hat man auch die Möglichkeit sich an verschiedenen Schulen einzutragen.

Möchte man ehemalige Schulfreunde wiederfinden funktioniert dies über den Namen, den Ort oder den Namen der Schule. Idealer Weise werden auch die Namen der Schulzeit berücksichtigt. Aktueller Name und alter Name können also für eine Suche verwendet werden. Ein vielversprechender und seit Jahren bewährter Ansatz, wenn man auf der Suche nach alten Schulkameraden ist.

http://www.stayfriends.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE