www.WetterOnline.de - Das kostenlose Wetterportal

Ein passendes Online-Wetter-Portal für die Wetterlage in Europa ist WetterOnline. Es existiert seit 1996 und wurde von den Meteorologen Ulrich Römer und Joachim Klassen ins Leben gerufen. Das Portal verzeichnet monatlich circa 40 Millionen Besucher und hat ungefähr 230 Millionen Seitenaufrufe.

Der Betreiber von WetterOnline ist die Meteorologische Dienstleistungen GmbH. Es werden ungefähr 40 Mitarbeiter beschäftigt und der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bonn. In Kooperation mit dem Meteorologischen Institut in Bonn wird für eine gute Vorhersage vor allem auf das MOS-Vorhersagesystem zurückgegriffen. Entsprechende Prognosen werden demzufolge mit Hilfe des globalen GFS-Modells des amerikanischen Wetterdienstes entwickelt. Interessanter Weise bietet WetterOnline alle Services an ohne irgendwelche Dienste im Bereich Outsourcing zu nutzen. Jegliche Wetterberichte und Artikel werden von einer 7-köpfigen Redaktion verfasst.

In erster Linie geht es inhaltlich um Wetterberichte für Deutschland und Europa. Sport- und Gesundheitswetter können bei WetterOnline auch mit Hilfe eines Live-Ticker verfolgt werden. Au?erdem gibt es Hinweise zu besonderen Wetterereignissen. In nicht regelmä?igen Abständen werden Themen wie Hurrikane und Tornados diskutiert. Diese Informationen liefern einen spannenden Mehrwert im Rahmen der Seite. Klimaanalysen und Wetterrückblicke gehören ebenfalls zum Angebot von WetterOnline. Sollten Nutzer interessante Aufnahmen von Wetterphänomenen gemacht haben, können sie dieses Material an die Redaktion schicken. Ansprechende Beiträge werden dann veröffentlicht. Die Ausgestaltung der Seite ist ganz bewusst schlicht gehalten. Alle Inhalte werden noch in der gleichen Form angeboten wie in den Anfangstagen. Trotzdem wurden im Laufe der Zeit auch neue Funktionen hinzugefügt. WetterOnline bietet dementsprechend einen kompletten und hinreichend funktionalen Service, wenn man gezielt nach Informationen rund um das Thema Wetter sucht.

http://www.wetteronline.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE