www.Consors.de das Tagesgeld mit Direktbank Service

Die Direktbank Cortal Consors gehört zu der BNP Paribas Gruppe, die in Frankreich und sogar weltweit zu den führenden Banken gezählt wird und zur Zeit in mehr als 85 Ländern präsent ist. Die Direktbank selbst ist aus dem Zusammenschluss einer französischen Bank und eines deutschen Online Brokers entstanden. Aus den einzelnen Namen der zusammengeschlossenen Unternehmen also Cortal (für die französische Bank) und Consors (für den deutschen Online Broker) setzt sich der Name der heutigen Bank zusammen. Aktiv ist Cortal Consors heute neben Deutschland und Frankreich auch in Spanien sowie in den Benelux Staaten Belgien und Luxemburg.

Als klassische Direktbank bietet Cortal Consors neben dem Internet Banking auch das Telefonbanking an. Daneben verfügt das Unternehmen aber auch noch über Geschäftsstellen, in denen eine Vermögensberatung angeboten wird. Das weitere Leitungsangebot der Direktbank Cortal Consors liegt neben den Giro- und Tagesgeldkonten beim Brokerage.

Cortal Consors bietet darüber hinaus aber zusätzlich noch Produkte im Kredit- und Finanzierungssektor sowie im Bereich von Versichern und Vorsorgen an. Der Fokus der Direktbank liegt jedoch auf dem Wertpapiergeschäft, hier sind Angebote von Aktien und Fonds bis hin zu Profi-Anlagen wie Hebelprodukten und geschlossenen Fonds im Angebot. Dies wird beim Besuch der Cortal Consors Website deutlich, hier steht auf der Startseite neben dem Tagesgeld primär das Tradingangebot der Bank im Vordergrund. Zudem werden Anleger auf den Seiten reichlich mit News, aktuellen Kursen und Informationen zum Wertpapiergeschäft versorgt.

Die Navigation auf der Seite erfolgt überwiegend durch das in Grau- und Silbertönen gehaltene horizontale Navigationsmenü, das sich bei Auswahl einer der Hauptkategorien Konto & Depot, Produkte & Beratung, Kurse & Beratung oder Wissen & Tools als zweizeiliges Menü präsentiert.

http://www.cortalconsors.de

  • ÄHNLICHE EINTRÄGE